Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Sie sind hier:

Bereichsnavigation


Nebeninhalt

Links

Veranstaltungen

  • 02.10.2017 - 06.10.2017:
    O-Phase
  • 09.10.2017:
    Erster Vorlesungstag

Hauptinhalt

Nutzungsvereinbarung


Der Antrag kann hier heruntergeladen werden und zu den Sprechzeiten der Fachschaft Mathematik oder Wirtschaftsmathematik in Raum M1019 ausgefüllt abgegeben werden.
Beachte bitte, dass es einmalig nötig ist, nachzuweisen, dass du Student der Mathematik bist. Alle weiteren Angaben (inbesondere auch zur Laufzeit) entnehme bitte der Nutzungsvereinbarung. Die Bearbeitung der Anträge kann in der vorlesungszeit bis zu einer Woche, in der vorlesungsfreien Zeit bis zu zwei Wochen dauern.

Nutzungsbedingungen – für den ownCloud-Dienst der Fachschaft Mathematik der TU Dortmund
  1. Anwendbarkeit der Bedingungen

    Der Nutzer des ownCloud-Dienstes der Fachschaft Mathematik der TU Dortmund akzeptiert mit seiner Unterschrift die nachfolgenden Bedingungen. Eine darüber hinaus gehende Nutzung ist nicht gestattet.

  2. Antrag auf Nutzung
    1. Alle ordentlichen und ehemaligen Studenten der Fachschaft Mathematik an der TU Dortmund können die Nutzung des Dienstes beantragen.
    2. Studenten anderer Fachrichtungen kann in Ausnahmefällen und auf Antrag an den Fachschaftsrat Mathematik hin, die Nutzung des Dienstes ebenfalls gestattet werden.
    3. Ein Recht auf Erteilung der Nutzungserlaubnis besteht nur innerhalb der zur Verfügung stehenden Serverkapazitäten und sonstigen technischen Ressourcen.
    4. Im Antrag ist eine gültige E-Mail Adresse zu nennen, damit die Fachschaft dem Nutzer Kontakt aufnehmen kann. Änderungen der E-Mail Adresse sind der Fachschaft mitzuteilen.
  3. Nutzung
    1. Die Fachschaft Mathematik stellt dem Nutzer standardmäßig 1GB Speicherplatz im ownCloud-Dienst zur Verfügung. Der Speicherplatz kann jedoch nach vorheriger Ankündigung erweitert oder verringert werden.
    2. Die Nutzung des Dienstes ist unentgeltlich.
    3. Die Fachschaft Mathematik behält sich das das Recht vor den Leistungsumfang, sämtliche Inhalte sowie Apps in Zusammenhang mit dem Dienst zu verändern und teilweise oder gänzlich einzustellen. Über die Einstellung des Dienstes wird der Nutzer rechtzeitig informiert.
    4. Die Verwendung des Dienstes in missbräuchlicher Art und Weise und außerhalb dieser oder der gesetzlichen Bestimmungen ist untersagt. Gleiches gilt für das Hochladen oder Einschleusen von Schadsoftware. Sollten vom Nutzer hochgeladenen Inhalte gesetzlichen Bestimmungen zuwider laufen oder der Nutzer keine Rechte an den hochgeladenen Daten haben, so können diese durch die Fachschaft gelöscht werden.
  4. Dauer und Beendigung der Nutzung
    1. Die Dauer der Nutzung ist zeitlich grundsätzlich unbestimmt.
    2. Der Nutzer kann gegenüber der Fachschaft Mathematik jederzeit schriftlich die Beendigung der Nutzung erklären. Daraufhin wird der Account mit sämtlichen im Cloud- Speicher gespeicherten Daten unwiderruflich gelöscht.
    3. Die Fachschaft kann Accounts, auf die seit mehr als einem Jahr nicht zugegriffen wurde nach vorheriger Ankündigung deaktivieren und daraufhin binnen Monatsfrist löschen. Darüber hinaus kann die Fachschaft die fristlose Löschung oder Deaktivierung des Accounts einseitig nur aus wichtigem Grund durchführen. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere im Fall der unter Punkt 3 d. dieser Nutzungsbedingungen genannten Nutzung vor.
  5. Datenschutz
    1. Sämtliche personenbezogenen Daten in Zusammenhang mit der Nutzung des Dienstes, werden nur für den Zweck der Betreibung des Dienstes erhoben und gespeichert verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.
    2. Der Nutzer hat jederzeit das Recht seine personenbezogenen Daten einzusehen und die Daten löschen zu lassen. Eine Löschung der personenbezogenen Daten geht mit der Löschung des Accounts und sämtlicher gespeicherter Daten im Cloud-Speicher einher.
    3. Sämtliche Rechte an den im Cloud-Speicher gespeicherten Daten bleiben beim Nutzer. Für die hochgeladenen Daten ist der Nutzer selbst verantwortlich. Die Fachschaft haftet nicht für verlorene oder beschädigte Daten.
    4. Jegliche Daten werden auf einem Server der Fachschaft Mathematik gespeichert. Dieser Server ist unter alleiniger Kontrolle der Fachschaft Mathematik und befindet sich in den Räumlichkeiten der TU Dortmund.
    5. Im Übrigen hält sich die Fachschaft Mathematik an die Datenschutzgrundsätze der TU Dortmund.